ISCM

C0 note (16,35 Hz) — vibrating on liquid surface

D0 note (18.35 Hz) — vibrating on liquid surface

C0 note (16,35 Hz) — vibrating on liquid surface

F0 note (21.83 Hz) — vibrating on liquid surface

G0 note (24.50 Hz) — vibrating on liquid surface

A0 note (27.50 Hz) — vibrating on liquid surface

Harnik, Elisabeth: Circle of understanding 

 

 

Basic information

  • Title: 
    Circle of understanding
  • Duration (in minutes): 
    8
  • Year of composition: 
    2012
  • First performance (year): 
    0
  • Genre: 
  • Solo Voice(s)/Instrument(s): 
    Violin
 

Notes

  • Program notes: 

    Program notes:
    Der Titel bezieht sich sowohl auf den Kompositionsprozess als auch auf den Prozess des konzentrierten Hörens. Seit einiger Zeit arbeite ich vermehrt mit Mustern, die ich in Form einer klanglichen Grundanordnung formuliere, welche in der Folge auf unterschiedliche Filterungen reagiert.
    In circle of understanding ist das Ausgangsmaterial eine Tonfolge in sehr hoher Lage. Die vorwiegende Bogentechnik ist das „circular bowing“. Zwei Arten der Klangerzeugung werden gegenübergestellt: Festes Greifen und leichter Fingeraufsatz (Flageolett). Das Spiel mit den Klangelementen des Musters, die zu größeren Einheiten zusammengefügt werden, ermöglicht einen ständigen Perspektivenwechsel. Die Zuhörenden treten ein in einen stillen Kreis eigenen Verstehens.

Share

 

 

 

Content posted to the ISCM website reflects the viewpoint of individual submitters; its appearance herein does not imply official endorsement by the ISCM, its Executive Committee, or the Delegates to its General Assembly.