ISCM

C0 note (16,35 Hz) — vibrating on liquid surface

D0 note (18.35 Hz) — vibrating on liquid surface

C0 note (16,35 Hz) — vibrating on liquid surface

F0 note (21.83 Hz) — vibrating on liquid surface

G0 note (24.50 Hz) — vibrating on liquid surface

A0 note (27.50 Hz) — vibrating on liquid surface

2014_ISCM - SWISS SECTION 

 
 

Annual Report

  • Year: 
  • Please describe your organization’s activities over the past year, including concerts, commissions, collaborations, publications: 

    Die IGNM Schweiz konzentriert sich auf die internationale Netzwerkarbeit für Komponisten und Ensembles aus der Schweiz sowie auf das Lobbying für die Neue Musik in der Schweiz. Sie organisiert die Submissions für die ISCM World Music Days, vermittelt internationale Kontakte, um den internationalen Austausch zu verstärken und spricht sich strategisch mit Pro Helvetia, SUISA, SRF, SME, BAK und SMR ab. Seit 2014 wird sie neu von Javier Hagen (IGNM-VS) präsidiert. Die Mitglieder der IGNM Schweiz sind IGNM-Ortsgruppen, Ensembles und Festivals. Die Mitgliederaktivitäten sind online über ihre Webseiten dokumentiert, deren Adressen sind unter http://iscm-switzerland.ch/links.htm zu finden.

    Die IGNM Schweiz 2014 betrieb extensive Archivarbeit und fand nicht nur für die Geschichte der ISCM in der Schweiz, sondern auch für die ISCM äusserst relevante Archive in Winterthur (Stadtbibliothek) und Basel (Paul Sacher Stiftung), sie intervenierte erfolgreich in den Diskussionen um die Finanzierung der IGNM Gruppen in Basel und Bern, finanzierte die Präsenz Schweizer Komponisten am European Forum on Music in Bern und ermöglichte Austauschprojekte mit der ISCM Sweden. An den WMD 2014 in Wroclaw war sie mit einem Streichquartett von Denis Schuler vertreten. Anfang 2014 ging ihre Website www.iscm-switzerland.ch erstmals online. Im Herbst 2014 deponierte die IGNM Schweiz fristgerecht ihre Stellungnahme zur Kulturbotschaft 2016-19, welche die Internationalisierung und das Potential des ISCM-Netzwerkes für die Schweiz besonders betonte. An der Generalversammlung der ISCM händigte sie sämtlichen Delegierten ein Factsheet mit den wesentlichen Informationen zum Aufbau internationaler Beziehungen mit der Schweiz persönlich aus.

    Weitere Auskünfte zu den Jahresaktivitäten können beim Vorstand der IGNM Schweiz eingeholt werden, die Kontaktadressen sind unter http://iscm-switzerland.ch/contact.htm zu finden.

 

 

Share
Content posted to the ISCM website reflects the viewpoint of individual submitters; its appearance herein does not imply official endorsement by the ISCM, its Executive Committee, or the Delegates to its General Assembly.